Zirkus Rondel – Eine aufregende Projektwoche!

919

Motiviert und konzentriert arbeiteten die Kinder der KGS an der Burg mit dem Zirkusdirektor Rene Ortmann und seinem tollen Team des Zirkus Rondel.

Auch die Lehrerinnen und unser Hausmeister bewiesen Mut und waren auf dem Trapez. Alle Kinder waren begeistert. Jedes Kind konnte in der Woche ungeahnte Talente weiter entwickeln und in der krönenden Aufführung zeigen. Die passenden Kostüme und eine entsprechende Lichttechnik rundeten das Ganze ab.
So manches Kind hat sich jede Vorstellung seiner Mitschüler angeschaut. Im Anschluss an die Aufführungen fand eine Feier auf dem Schulhof der Schule statt, hier ließen sich die stolzen Artisten und Artistinnen von Freunden und Familie feiern.

 

Hier ein paar Eindrücke:

Danke

• allen Eltern, die durch ihre Mithilfe und Spenden die Premierefeiern möglich machten. Auch beim Zeltauf- und abbau waren viele Eltern gekommen

• an Gabi Gommans unsere Schulpflegschaftsvorsitzende, die die Elternmithilfe koordinierte und uns bei der Planung und Durchführung der Feiern unterstützt hat

• an unseren Hausmeister A. Joneczek und unsere Sekretärin
M. Hiller für die tatkräftige Unterstützung bei der Planung und Durchführung dieser aufregenden Woche

• an Bauer Geurden für die Bereitstellung dieses wunderbaren Platzes

• an den Fördervereinsvorstand: S. Slonski, S. Wagner, S. Gommans, H. Buffart, die uns die finanzielle Rückendeckung gegeben haben

• an Chris Görtz (goertzmedia) für das wunderschöne Plakat und die professionellen Fotos

• euch Kindern, für die phantastischen und professionellen Aufführungen. Ihr ward soooooo mutig !

Alle Lehrerinnen, Kinder und Eltern freuen sich auf die nächste Projektwoche mit dem Zirkus Rondel in vier Jahren.