St. Martin zu Besuch in den ersten Klassen!

396

Freudig erwarteten die Kinder der ersten Klassen heute am Freitag (8.11.19) den Besuch von St. Martin. Als er zur Tür herein kam, begannen die Kinder spontan das Martinslied mit seinen vier Strophen auswendig vorzusingen. Eine tolle Leistung für ein erstes Schuljahr! Nach kurzem Staunen tauten die Kinder schnell auf, stellten stolz ihre selbst gebastelten Laternen vor und löcherten St. Martin mit vielen Fragen. Sein echtes Schwert sowie sein stolzes Gewand beeindruckten besonders. Unter großem Hallo wurde dann unser inzwischen allseits beliebter Praktikant Sebastian von den Kindern aufgefordert, das eigentlich für Kinder vorgesehene Martinsgewand aus dem Religionsunterricht anzuprobieren. Und siehe da, es passte ja, – fast!
Da haben wir ja schon den Nachfolger gekürt!

1b:

 

1a: