Malen nach Miro

156

Im Rahmen unserer Unterrichtsreihe zum Maler Miro sind wunderschöne Bilder von unseren Schülerinnen und Schülern (3a und 3b) entstanden!

Zunächst lernten die Kinder etwas über Miros Leben und wie er zur Malerei kam. Dabei wurden zwei Bilder von Miro betrachtet und schülergerecht analysiert. Auch der Begriff des Surrealismus wurde kindgerecht erarbeitet. Danach malten sie ein Bilddiktat zu Miro und wandten viele Stilmittel des Malers an.

Zum Abschluss malten sie mit den sich erschlossenen Stilmitteln ein eigenes Fantasiebild. Wie gut dies gelungen ist, dafür sprechen die Bilder selbst. 


Anja Schlenger und Marie-Luise Wevers