Zu Besuch auf dem Bauernhof bei Familie Schmithüsen

192

Begleitend zum neuen Sachunterrichtsthema „Bauernhoftiere“ durfte der erste Jahrgang den Bauernhof der Familie Schmithüsen besuchen. Dort angekommen ging es direkt in den Kuhstall und anschließend ins Melkkarussell. Jedes Kind durfte auch einmal selber melken und es wurden alle neugierigen Fragen beantwortet.

Nach dem Melken besuchten die Kinder die neugeborenen Kälber.

Nach einem ausgiebigem Frühstück im Garten der Familie, bekamen auch die Kühe besondere Leckerbissen: Kartoffeln. Alle Kinder fütterten mit Begeisterung die Kühe aus der Hand. Zusätzlich wurde die normale Fütterung der Tiere gezeigt und erklärt.

Dann ging es zu den Pferden. Sie wurden mit Hingabe gestreichelt und bewundert.

Natürlich durfte eine Strohschlacht nicht fehlen und Strohballen und einige Traktoren standen zum Klettern bereit.

Zum krönenden Abschluss gab es für jedes Kind ein Eis und alle machten sich gestärkt und voll mit neuen tollen Erlebnissen im Gepäck zurück zur Schule.

Ein rundum gelungener Ausflug! Vielen Dank an Familie Schmithüsen!