Rola-Bola Bretter in der 4b!

209

Die Schüler der Klasse 4b haben sich diese Woche in Kunst und Sport mit dem Thema Rola- Bola beschäftigt. Zunächst wurde geklärt, was ist überhaupt ein Rola-Bola Brett? Wie sieht es aus und woraus besteht es?

Dann ging es an die erste Planung. Denn jede/r Schüler/in hatte die Aufgabe, sein eigenes Brett zu bauen und zu gestalten.

Nachdem die ersten Skizzen und Ideen standen, ging es direkt in die Bauphase über. Als das Brett, die gewünschte Gestaltung angenommen hatte, wurden noch 2 Leisten auf der Unterseite montiert und fertig war das Brett. Die Schüler waren sehr kreativ und mit Fleiß und Eifer dabei.

Bevor die Bretter dann getestet werden durften, mussten erst ein paar wichtige Sicherheitsregeln besprochen und festgelegt werden. Dann aber durften die Schüler endlich die ersten Erfahrung auf ihrem Rola-Bola Brett sammeln. Wie anspruchsvoll und schwierig es ist, sich auf einem Rola- Bola Brett zu bewegen, war ihnen nicht klar. Dennoch gelang es allen, wenige Sekunden das Brett in der waagerechten zu halten. Einigen gelangen auch schon erste Kunststücke. So wurde z.B. der berühmte Zahnseidentanz bereits auf dem Rola-Bola Brett durchgeführt.