Elternabend für Jahrgang 3 und 4: Medien – Aufwachsen mit Tik Tok, Insta und Fortnite

101

      ACHTUNG Änderung: Jahrgang 3 und 4 beide am 11.05.2022!

haben Sie noch den Überblick über die beliebtesten Apps Ihrer Kinder? Oder kennen Sie den Unterschied zwischen den Online-Spielen „Brawl Stars“ und „Fortnite“ ? Die virtuelle Welt ist im stetigen Umbruch und entwickelt sich rasant. Spielerisch lernen schon die Kleinsten den Umgang mit der neusten Technik. Die Familie ist dabei der erste Ort, an dem die Weichen für eine verantwortungsbewusste Mediennutzung gestellt werden.

Der Kinder- und Jugendschutz der Stadt Krefeld und die Grundschule an der Burg laden die Eltern des 3. und 4. Jahrgangs zu einem Elternabend ein.

Für beide Jahrgänge: 11.05.2022 von 19:00 – 21:00 Uhr

zu einem Elternabend ein. Ausgewählte Apps, Spiele und deren Funktionen werden verständlich und anschaulich vorgestellt. Zusätzlich wird auf Gefahren und Risiken einzelner Internet Phänomene, wie zum Beispiel Kettenbriefe, eingegangen. Wir geben Ihnen Handlungsmöglichkeiten an die Hand, wie Sie elektronische Medien verantwortungsvoll, gemeinsam mit Ihren Kindern nutzen können.

Neben einem informativen Teil haben Sie die Möglichkeit Ihre persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse einbringen zu können. Da der Austausch untereinander im Vordergrund steht, ist die Teilnehmeranzahl auf 25 Personen begrenzt. Je nach Rückmeldung muss ggf. das Losglück für die Teilnahme leider entscheiden.  Aus diesem Grund möchten wir Sie bitten, nur mit einem Elternteil teilzunehmen. Sollten Sie an diesem Abend kurzfristig nicht teilnehmen können, bitten wir Sie uns möglichst frühzeitig zu informieren, damit wir noch die Möglichkeit haben, einer Person von der Warteliste den Informationsabend zu ermöglichen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

                                                                Wir freuen uns auf Sie!