Der Sponsorenlauf 2022

219

Am Freitag den 24. September 2022 fand unser Sponsorenlauf statt. Die Kinder hatten im Vorfeld bei Nachbarn, Eltern, Großeltern, Verwandten und Bekannten nach Spendern gesucht, die einen Geldbetrag pro gelaufener Hülser Meile spenden wollen. Eine Hülser Meile betrug 500 Meter. Der Erlös soll verschiedenen schulischen Projekten zu Gute kommen. Die Laufrunde führte über unseren Schulhof und durch den Hülser Park am Heinrich-Joeppenhaus vorbei wieder zurück auf den Schulhof.

Alle Kinder trafen sich zum ersten Startschuss zu Schulbeginn auf dem Schulhof. Die vierten Klassen gingen unter tosendem Applaus auf die Strecke. Nach jeder Runde liefen die Kinder bei ihren Klassenlehrerinnen und den unterstützenden Helfern vorbei, um die Runde zu beenden.

Zu Beginn der zweiten Stunde ging das dritte Schuljahr auf die Strecke. An der Strecke standen viele Helferinnen und Helfer aus der Elternschaft, um den Kindern den Weg zu weisen, für die Sicherheit zu sorgen und sie weiter anzufeuern. Auch viele Besucherinnen und Besucher säumten den Weg.

Um zehn Uhr war es auch für die Zweitklässlerinnen und Zweitklässler soweit. Bei bestem Laufwetter absolvierten die Kinder eine Runde nach der anderen.

Zum Abschluss starteten dann noch die ersten Klassen. Sie wurden durch ganz besondere Besucher auf der Strecke angefeuert: Ein Kindergarten – ihre Freunde und Freundinnen sowie die ehemaligen Erzieherinnen und Erzieher – bejubelten sie.

Rund um war es ein gelungener Sponsorenlauf. Alle Kinder haben ihr Bestes gegeben und viele Runden und somit viele Spenden erlaufen.

In diesem Sinne möchten wir uns bei allen Helferinnen und Helfern an der Strecke und auf dem Schulhof, bei allen Besucherinnen und Besuchern sowie bei allen, die einen Geldbetrag gespendet haben bedanken.