Großer Theatertag!

132

Am 14. Dezember machte sich die ganze Schule auf den Weg, um ein Theater zu besuchen.
Die Erst- und Zweitklässler liefen zum Puppentheater „Blaues Haus“. Dort konnten die Kinder zunächst das Theater erkunden und wichtige Dinge über das Theater lernen. Anschließend sahen sie sich die Vorführung des Theaterstücks „Die Salzprinzessin“ an. Ein zauberhaftes Stück bei dem wieder deutlich wird, dass man Dinge, die alltäglich für uns sind – wie Salz – nicht als selbstverständlich sehen sollte.

Auch die Dritt- und Viertklässler durften ein Theater besuchen. Sie fuhren mit einem Bus gemeinsam ins Stadt Theater nach Krefeld.
Dort schauten sie sich das Ballett zu „Peter und der Wolf“.

Alle Ausflüge waren sehr gelungen und die Kinder freuen sich schon auf den nächsten Theaterbesuch.