Osterzeit in der 2b

39

Vor den Ferien haben wir uns schon auf Ostern und den Frühling eingestimmt.

Im Deutschunterricht haben wir eigene Frühlings-Elfchen geschrieben und dazu gemalt, im Kunstunterricht einen Zentangel-Hasen gestaltet… und sogar in Mathe ging es österlich zu: Wir haben alle Kombinationen für ein Osternest mit roten, blauen und grünen Eiern gesucht (mit echten Schoko-Eiern :)).

Am letzten Schultag gab es dann ein großes gemeinsames Osterfrühstück – und zwar mit Ostereiern, die wir zuvor selbst im Klassenzimmer gesucht hatten. Der Osterhase hatte uns nämlich schon einen vorzeitigen Besuch abgestattet.

Ein toller Start in die Ferien!