Unsere Schule

Herzlich Willkommen in der Katholischen Grundschule an der Burg in Hüls.

Hüls ist ein kleiner Vorort von Krefeld mit dörflichem Charakter. Unsere Schule liegt wunderschön im alten Ortskern von Hüls direkt an der Ruine der alten Burg und am Park. In nur wenigen Gehminuten ist man mitten im Hülser Bruch. Wir beteiligen uns an der Aktion „Schule der Zukunft“ und machen viele Umweltprojekte und Wanderungen in das Bruch, unter anderem in Kooperation mit den umliegenden Kindergärten. Wir sind Mitglied der Arbeitsgruppe „Schulen im Team“ und kooperieren so mit den weiterführenden Schulen in Krefeld.

Als katholische Schule arbeiten wir eng mit der Pfarrgemeinde zusammen und unser Schulleben bestimmen die religiösen Feste im Jahresverlauf.

Wir sind in einigen Jahrgängen zweizügig und in einigen Jahrgängen dreizügig. Seit 2015 gibt es eine neues Leitungsteam, einen neuen Hausmeister und eine neue Sekretärin. Als neues Team sind wir darauf bedacht Bewährtes zu erhalten und neue Ideen zusammen mit dem engagierten Kollegium umzusetzen.

Unsere OGS Kinder werden ab Sommer 2017 in der unteren, umgebauten Etage des Schulgebäudes betreut. Dies führt auch zu einer engen Kooperation mit der Schule. Außerdem können die OGS-Räume im Morgenbereich zur Förderung und Differenzierung genutzt werden.

Unsere 8-1 Betreuung findet im Joeppenhaus statt, dort gibt es viele unterschiedliche Räume, eine Küche und einen wunderschönen Garten.

Unsere Turnhalle liegt direkt neben der Schule, das erspart lange Wege. Wir haben eine sehr engagierte Elternschaft und einen sehr aktiven Förderverein, der gerade dabei ist zusammen mit dem Kollegium den Schulhof kinderfreundlicher zu gestalten.

Seit einiger Zeit hat die Grundschule ein Maskottchen „Burgo“ , das die Kinder in den vier Schuljahren begleitet.