Jahrgang 2: Die große Wörterfabrik

108

Wörter können verletzen, versöhnen, Freundschaften beginnen lassen und auch beenden. Wörter haben eine große Bedeutung. Manchmal vergessen wir im Alltag, wie besonders Wörter sein können. Im Bilderbuch ,,Die Wörterfabrik`` leben die Menschen in einem Land, in dem man Wörter kaufen muss. Im Laufe der Geschichte wird aber deutlich, dass es nicht auf die Menge der Wörter ankommt. Es kommt darauf an, ob man sie von Herzen und aus Liebe sagt. So erobert Paul in der Geschichte Maries Herz mit den Wörtern STUHL, STAUB und KIRSCHE – weil er sie von ganzem Herzen und voller Liebe sagt.

Wir haben wertlose Wörter gesucht

und wertvolle Wörter an einen Menschen verschenkt, der uns wichtig ist.

Zum Schluss haben wir mit Frau Gommans einen kleinen Film gedreht.